Cranio Schule Bremen
 




Cranio 1-3 Ausbildungs Konzept (Stand Jan.2023)

In der Fachfortbildung lehnen wir uns an die Leitlinien des Craniosacral Verbandes (CSVD), in dem die Schule eine Mitgliedschaft hat, an. Über den Verband werden Therapeut*innen gestärkt (zB. als "Mater Praktizierende") und die Therapieform weiter getragen. Beide Leiterinnen sind dort anerkannte Lehrende.

Die 8 Tage- Kurse sind in sich abgeschlossen und finden in drei aufeinanderfolgenden Jahren in den Bremer Sommerferien statt.
Zwischen Kursen 1-3 gibt es jeweils eine Supervision und eine Fortbildung am Wochenende, die verbindlich zur Grundausbildung dazu gehören. 2023 und 2024 wird Elisabeth Bohrer diese unterrichten. 

Cranio 1
Inhalte: (69 USt:)
Geschichte und Hintergründe der CST
Anatomie des CSS, Kernverbindung, Membransystem, Bedeutung des Liquors
Grundlagen der Palpation und Diagnose Erhebung
Anatomie des Fasziensystems, bes. der transversalen Faszien
Anatomie und Behandlungsmöglichkeiten:
- Atlanto-Occipitaler Übergang
- Schädelbasis
Schädeldach
Allgemeine Schädelgriffe
nach W.G.Sutherland
nach R.Becker (und Heilungsschritte)
V- Spread, Gelenkbehandlung

Ort: Am Hulsberg 11, 28205 Bremen, Zeiten: 9 - 18 Uhr

Termin: 22.-29.07.2023, Sa 10 Uhr bis Sa 14.30 Uhr (52 St./69 USt.),
Kosten: 865,-€
Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 8 Wochen vor Kursbeginn 815,-€

Anmeldung: Silke Hünermann 0173 21 79 109 oder cranio-osteopathie@posteo.de


Cranio 2
Inhalte: (69 USt:)
Differenzierte Behandlung der SSB, Sphenoid DF
A/O Behandlungs Varianten
Anatomie und Behandlung der Ossa temporales
Anatomie und Behandlung der Gesichtsknochen:
Ossa nasales, Ossa zygomatica,
Os Ethmoidale,
Anatomie und Behandlung des Kiefergelenks
Maxilla, Vomer, Ossa Palatina
Vertiefung der Craniosacralen Rhythmen und Behandlungsebenen


Cranio 3
Inhalte: (69 USt:)
Global Listening und andere „Test“-Möglichkeiten (Energiezyste, ZINK, Beinlängentest)
Viszerale/Organ Behandlungen
Anatomie der Verdauungsorgane, der Organe des Brustkorbs
Zusammenhang ZNS, Vegetatives NS, Enterisches Nervensystem
Polyvagal Therapie
Einführung in das (Behandlungs-) begleitende Gespräch


Für ein Abschluss-Zertifikat: (nach den Richtlinien des CSVD)
300 Unterrichtsstunden
100 protokollierte Behandlungen von 1 St.
60 St Intervision
20 St Eigenerfahrung
2 Feedback Sitzungen
1 Abschluss Behandlung an Proband*in
(1 Abschluss Arbeit)






Cranio

Schule

Bremen


Termine 2023

Craniosacrale Selbstbehandlung

donnerstags 18-19.30 ab 2.3.2023   E. Bohrer                             

GOT 1                           

17.-19.03.2023  S. Hünermann

GOT 2                        

05.-07.05 2023  S. Hünermann

Schnupperkurs                

10-11.06.2023  E. Bohrer

Cranio 1                      

22.-29.07.2023  S. Hünermann

Supervisionswochenende (Praktizierende)

04.-05.02.2023  E. Bohrer

Supervisionswochenende (Studierende)

18.-19.11.2023  E. Bohrer

Gelenke aus faszialer Sicht

01.–03.09.2023 t Gastdozent Christoph Schütz

Fortbildung in Craniosacraler Biodynamik

Primäre Atmung, fluider Körper und Zündungsprozesse

05.-07.04.2023  E. Bohrer

Info und Anmeldung: 

Sie können sich über das Kontaktformular anmelden, oder die Dozentinnen direkt kontaktieren.

Wir freuen uns auf sie!

E. Bohrer und

S. Hünermann




Haben Sie Interesse?

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie sehr gerne zu unseren Leistungen undFortbildungsangeboten.





Kontakt